Miriam März
Miriam März

Ausstellungen

Süddeutsche Zeitung

 

Ausstellung:Die Essenz der Dinge

Trudering Lichtwesen im Kulturzentrum Die Münchner Künstlerin Miriam März
(Foto: Miriam März / oh)

Miriam März zeigt im Kulturzentrum Trudering Frottagen, Lithografien und Radieungen

Vielseitigkeit kann man Miriam März kaum absprechen. Nach dem Abitur 1989 hat sie die Holzbildhauereischule in Oberammergau besucht. Später in Augsburg Lehramt studiert und dann als Grundschullehrerin gearbeitet. Weil sie dieses geregelte Leben nicht ausfüllte, ging sie nach München auf die Schauspielschule und eröffnete im Jahr 2004 die erste Kinderschauspielschule der  In In einer großen Einzelausstellung, Titel "Bewusst sein", zeigt Miriam März im Kulturzentrum Trudering an der Wasserburger Landstraße 32 noch bis zum 6. Februar Frottagen, Radierungen, Lithografien und skurrilen Collagen. März will mit ihren Arbeiten "die Essenz der Dinge erforschen". Öffnungszeiten der Schau sind Montag bis Samstag in der Zeit von 10 bis 20 Uhr.

 

 

15. September bis 15 November 2016

Hans-Seidl Haus Ottobrunn

 

 

10. Januar bis 10 April 2017

Buchladen Lentner - Balanstraße München

 

 

10. Mai 2017 - 1. Juni 2019

Presence - Kirchenstraße München

 

 

31. August bis 10. September 2017

Kunsttreff Quiddezentrum München

 

 

Oktober bis Dezember 2018

Hans-Seidl Haus Ottobrunn

 

Ausstellung: Miriam März - bewusst sein

15. Januar - 6. Februar 2020

 

Die vielseitige Münchner Künstlerin hat Bildhauerei, Malerei, Pädagogik und Schauspiel studiert. Ihr ist es ein Bedürfnis, die Essenz der Dinge zu erforschen.

 

Vernissage am Mi., 15. Jan., 19 Uhr, mit spontan improvisierenden Tänzern und Musikern

 

Eintritt frei

 

 

 

 


 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage von Miriam März